Kollagene (nicht essbare) Hüllen

Die Firma Trade Bridge liefert die nicht essbaren kollagenen hochwertigen Wursthüllen. Diese Hüllen non-edible1sind für die Fertigung der gekochten, trockenen und halbtrockenen Würste bestimmt. Diese Hüllen werden aus dem Natureiweiß gefertigt. Dieses Eiweiß wird aus dem Bindegewebe des Rindviehes hergestellt. Dank solcher Qualität der Hülle wie Durchlässigkeit lassen sie gut die Feuchte durch. Auch die Würste, die in diesen Hüllen sind, werden gut geräuchert. Es verbessert das Geschmack Ihrer Produktion.
Die Firma Trade Bridge liefert die nicht essbaren kollagenen Hüllen in verschiedener Maße und Farbe. Es ist möglich auch die Lieferung der Standardhüllen. Wir haben langjährige Erfahrung, bieten hohe Qualität an und sichern die kurzdauernden Lieferungen.
Besonderheiten der nicht essbaren kollagenen Hüllen:
Verpackung in Packungen je 20m
Lieferung in Rollen
Fixierte Bindung der Schlingen
Gebrauchsanleitung:
Weichen etwa 30 Minuten in der 12-20% wasser-salzigen Auflösung mit der Temperatur von 35º C.
Die Verbindungsstelle bei der Weiche muss unter Wasser sein
Normale, nicht übermäßige Füllung
Bitte halten Sie die Standardprograme für die Räucherung!
Maximale Temperatur beim Kochen beträgt 75 ºC
Die Kühlung mit dem Wasser für weitere Trocknung, es lässt die Erzeugnisse vollständig kühl werden.